Produkt-Test Krombacher Fassbrause

Produkt-Test Krombacher Fassbrause Holunderbeere und Zitrone auf Facebook

27.06.2013

Juhuuu, heute gibs endlich den Produktbericht für die Fassbrause von Krombacher. Da ich mich seit gut 5 Tagen nicht bewegen kann (Knieverletzung) und der Satempfang im Tv auch nicht mehr vorhanden ist, hänge ich mich nunmal an die ausstehenden Testberichte 😀

Ich hatte mich Juni / Juli 2012 für den Produkttest auf der Facebook-Seite der Fassbrause beworben und bekam, zur Freude für uns die Zusage.

Am 23.07.2012 kam das Paket dann auch an.

Produkttest Krombacher Fassbrause Holunder Zitrone 01

Ich mag kein Alkohol, geschweige Bier (mir einfach zuuuu bitter) und kenne Krombacher nur als Bier, darum war ich doch mehr als Neugierig, die bisherige Fassbrause, die ich bis dahin kannte, waren mir einfach immer zu süß. Meinem Jungen natürlich nicht, aber Mama schon, Mama isst lieber süße Schokolade, Kind trinkt eben lieber Süßes.

Also Paket geöffnet und den Inhalt kontrolliert.

Produkttest Krombacher Fassbrause Holunder Zitrone 02

Je 1 Sixpack Zitrone und Holunderbeere kam an, kein Wunder, dass es so schwer war, die Flaschen waren wie beim Bier aus Glas und auch so aufgebaut.

Produkttest Krombacher Fassbrause Holunder Zitrone 03

Produkttest Krombacher Fassbrause Holunder Zitrone 04

Als erstes kostete ich die Zitrone … ich mag Zitrone nicht wirklich, aber wenn ein Test ansteht, steht eben ein Test an.

Mhhh ja, … schwer zu beurteilen, mir schmeckt die Zitrone eher nicht, irgendwie ein leichter Hauch von Hefe, was mich stark an Bier erinnert und ich mag Bier absolut nicht, einfach zu bitter …

Als zweites kostete ich natürlich Holunderbeere 🙂

Ich war angenehm überrascht, ich kenne Holunderbeere eher nur vom Hören / Sagen und wusste nicht, wie es schmeckt, zu meiner Überraschung war es sehr schmackhaft 🙂

Abschlussfazit von mir:

Holunder: 4von5 Sterne, frisch jedoch nicht zu süß, etwas komischer Nachgeschmack

Zitrone: 2,5 von 5 Sterne, schmeckt mir zu sehr nach Hefe

Meine Wünsche: Apfel, Cranberry

Mein Sohn war natürlich auch sehr neugierig und probierte beide.

Fazit meines Sohnes:

Holunder: 3von5 Sterne, viel zu bitter

Zitrone: 5 von 5 Sterne, das schmeckt ihm sehr gut

Sohns Wünsche: Erdbeere, Kirsche, Apfel

Da mein Eltern uns in unserer neuen Wohnung besuchten, gab ich ihnen gleich mal Brause zum testen und beurteilen 🙂

Fazit meiner Eltern:

Mum: Holunder: 4von5 Sterne, frisch jedoch nicht so süß – Zitrone: 2,5 von 5 Sterne, nix ganzes und nix halbes, Bier/Zitronen-Mischung wäre gut

Papa: Holunder: 1von5 , schmeckt ihm garnicht, Geschmack nach Plastik – Zitrone: 3 von 5 Sterne, fehlt Alkohol

Wünsche: Schwarze Johannisbeere und Kirsche

Kurz und schmerzlos, Ende des Berichts 🙂

Eure Meeko

Ps: Liken nicht vergessen 😀

Posted in Erfahrungsberichte Produkt-Tests. Tags: , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.